Lexikon

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Interessens-Vertretung

Leichtes Format

Das sind Menschen, die sich zusammenschließen. Sie wollen gemeinsame Ziele und Interessen durchsetzen. Als Gruppe haben sie mehr Chance als alleine. Es gibt gesetzliche Interessens-Vertretungen. 
Hier ein paar Beispiele:
Die Arbeiterkammer vertritt die Interessen von allen Arbeitern und Arbeiterinnen und von allen Angestellten.
Die Wirtschaftskammer vertritt die Interessen von allen Menschen, die eine Firma oder einen Betrieb haben. Es gibt aber auch freie Interessens-Vertretungen. Zum Beispiel der ÖGB ist eine freie Interessens-Vertretung. ÖGB ist die Abkürzung für Österreichischer Gerwerkschafts-Bund.