Lexikon

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Interpellations-Recht

Leichtes Format

Der Nationalrat und der Bundesrat müssen die Regierung kontrollieren. Damit sie das gut machen können, müssen sie viel fragen. Das ist ihr Recht. Dieses Recht nennt man Interpellations-Recht. Es gibt die »klassische Interpellation«. Da schreibt man Fragen auf und dann gibt man sie der Bundesregierung. Außerdem gibt es die Fragestunde. Sie ist zu Beginn jeder Sitzung vom Nationalrat und vom Bundesrat.