Lexikon

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Misstrauens-Votum

Leichtes Format

Das Parlament kontrolliert die Regierung. Wenn die Mehrheit der Abgeordneten glauben, dass ein Regierungs-Mitglied oder die gesamte Regierung etwas falsch gemacht haben, können sie sagen: „Wir haben kein Vertrauen mehr in euch“. Das nennt man Misstrauens-Votum. Daraufhin muss der Bundespräsident oder die Bundespräsidentin dem Minister oder der Ministerin die Arbeit wegnehmen. Manchmal muss er das auch bei der ganzen Bundes-Regierung machen.