Lexikon

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

UNO

Leichtes Format

UNO ist die Abkürzung für »United Nations Organization«. Auf Deutsch heißt sie die »Organisation der Vereinten Nationen«. Viele Staaten haben sie gemeinsam nach dem zweiten Weltkrieg gegründet. Sie soll helfen, den Frieden in der Welt zu fördern und zu erhalten.  Sie ist die Nachfolgerin des 1919 gegründeten Völker-Bundes. Die UNO arbeitet für den Weltfrieden und Sicherheit in der ganzen Welt. Sie hilft freundschaftliche Beziehungen zwischen Nationen zu entwickeln. Sie tritt ein für die Achtung der Menschenrechte. Sie kämpft gegen Hunger und Armut in der Welt. Sie fördert industrielle Entwicklung in den Ländern des Südens. Sie setzt sich ein für die Umwelt, den Schutz der Kinder und vieles mehr. Fast alle Staaten der Welt gehören zur UNO. Österreich ist seit 1955 Mitglied. Sie hat in drei Städten der Welt ihre Büros. In Wien, in New York und  in Genf.