Mitbestimmen als Selbstvertreter

Leichtes Format GebärdenspracheGebärdensprache Video

Mit-Bestimmen als Selbst-Vertreterin
und Selbst-Vertreter

In der Arbeit.
In einer Werkstätte.

Gemeinsam entscheiden,
wie der Gruppen-Raum gestaltet wird.
Gemeinsam entscheiden,
welche Veränderungen geplant sind.

Bei der Haus-Sprecher-Wahl teilnehmen.
Bei der Gruppen-Sprecher-Wahl teilnehmen.

 

Bei der Wahl.

Unser Recht auf Demokratie wahrnehmen.
Mitreden durch das Stimmen abgeben.
Dafür brauchen wir barrierefreie Wahl-Werbung.
Und Stimm-Zettel.
Denn wir haben das Recht auf
barrierefreie Information.

Mitbestimmung funktioniert in allen Lebens-Bereichen.
Wichtig dafür ist ein eigener Wille.
Man darf sich nichts einreden lassen.

Infos bekommt man in Peer-Beratungs-Stellen.
Zum Beispiel bei Bizeps.
Zum Wählen gibt es Informationen auf
der Internet-Seite www.rechtleicht.at

 

von: Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter mit Lernschwierigkeiten aus dem Kompetenz-Zentrum der Jugend am Werk Begleitung von Menschen mit Behinderung GmbH