Wahlprogramme Nationalratswahl 2013

Leichtes Format GebärdenspracheGebärdensprache Video

Am 29. September 2013 findet die nächste Nationalratswahl in Österreich statt. Alle Wahlberechtigten wählen die Abgeordneten zum Nationalrat für die nächste Legislaturperiode, das heißt für die nächsten 5 Jahre.

Je mehr Stimmen eine Partei bei dieser Wahl bekommt, desto mehr Vertreter darf sie in den Nationalrat schicken. Die Partei mit den meisten Stimmen hat die Aufgabe eine neue Regierung zu bilden.

Für eine Wahl schreiben die Parteien spezielle Programme. In einem Wahlprogramm steht drinnen, was die Parteien in den nächsten Jahren verändern und durchsetzen wollen. Viele Menschen lesen die Wahlprogramme nicht. Manchmal sind sie schwer zu verstehen. Es ist aber wichtig die Programme zu lesen. Jeder und jede soll die Wahlentscheidung selber treffen. Von einigen Parteien gibt es jetzt das Wahlprogramm auch in leichter Sprache.

 

Die Grünen

Unter diesem Link findest du verschiedene Versionen vom Wahlprogramm der Grünen. Es gibt eine kurze Version, eine Version in leichter Sprache, eine barrierefreie Version und eine Version in mehreren Sprachen!

 

http://www.gruene.at/2013-start/Wahlprogramme

 

ÖVP

Auch die Österreichische Volkspartei hat ein Wahlprogramm in leichter Sprache geschrieben. Du kannst es unter diesem Link abrufen:

http://www.oevp.at/Leichter-Lesen.psp