Kurier – einfache Sprache

Interkontinentalflüge sollen ab 2021 erfasst werden.Das Europaparlament hat sich dafür ausgesprochen, den internationalen Flugverkehr stärker in den europäischen Emissionshandel einzubeziehen. Die Straßburger Abgeordneten stimmten am Mittwoch dafür, dass ab 2021 auch Interkontinentalflüge in das System einbezogen werden. Für innereuropäische Flüge beschlossen die EU-Abgeordneten ebenfalls einen stärkeren Beitrag zum Klimaschutz. Die Luftfahrt soll demnach nicht mehr 85 Prozent der Emissionszertifikate gratis erhalten, sondern nur noch 50 Prozent. Das EU-Parlament billigte außerdem Maßnahmen zur Senkung der Treibhausgasemissionen und Erhöhung der CO2-Bindung durch Wälder. Die Abgeordneten verschärften die Bestimmungen durch einen Zusatz, wonach alle EU-Staaten dafür sorgen müssen, dass ab 2030 mehr CO2 absorbiert als...

Trotzdem sind die Abgaben auf Arbeit in Österreich immer noch im Spitzenfeld.Die Steuerreform 2016 hat die Belastung der Arbeitseinkommen in Österreich zwar deutlich gesenkt. Mit 47,1 Steuern und Sozialbeiträge bei Durchschnittsverdienern liegt Österreich aber immer noch im Spitzenfeld - genauer auf Rang sieben. Das geht aus dem Mittwochnachmittag in Paris vorgestellten Steuerreform-Bericht der OECD hervor. Grundsätzlich handelt es sich bei der österreichischen Steuerreform 2016 um eine der umfangreicheren im OECD-Raum, wie aus dem Bericht hervorgeht. Weitreichende Reformen gab es demnach auch in Belgien, Ungarn, in den Niederlanden, in Norwegen und in Griechenland. Wobei das unter EU-Kuratel stehende Griechenland die Steuern nicht...

Vorwurf des Amtsmissbrauch gegen Kärntner Altlandeshauptmann.Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat eine neue Anklage gegen den früheren Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler (FPÖ) eingebracht. Es geht um Amtsmissbrauch. "Wir werfen Gerhard Dörfler vor, dass er als Kärntner Landeshauptmann im Jahr 2010 seinen Mitarbeitern eine rechtswidrige Weisung erteilt hat", sagte Behördensprecherin Ingrid Maschl-Clausen am Mittwoch auf APA-Anfrage. Dörfler habe angeordnet, dass ein nicht verbrauchter Budgetposten in Höhe von 38.000 Euro auf Basis einer fingierten Rechnung ins nächste Jahr übertragen werden solle. Damit wurde vermieden, dass die Verfügungsmacht über das Geld verloren geht. Das Verfahren gegen zwei Mitarbeiter Dörflers wurde eingestellt. Die Rechnung wurde nicht...

Stromausfall führte zu defektem Generator. Insassen an Gasvergiftung gestorben. In einem Pflegeheim in Hollywood nördlich von Miami sind nach Medienberichten wegen einer defekten Klimaanlage fünf Insassen gestorben, weil es nach Hurrikan "Irma" keinen Strom gab. Dem Sender CBS zufolge hatte der Stromausfall zu einem defekten Generator geführt, die Menschen seien an einer Gasvergiftung gestorben. Nach einem Bericht des Senders ABC wurde die Feuerwehr am Morgen zum "Hollywood-Hills"-Heim gerufen. Einer Sprecherin der Polizei sowie der lokalen Bürgermeisterin zufolge starben zwei Menschen in dem Heim und drei in einem nahen Krankenhaus, in das sie gebracht worden waren. 120 Menschen in Sicherheit gebracht Das Pflegeheim wurde...

Eine Syrerin habe schwarz im Haushalt der AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel gearbeitet, berichtet "Die Zeit".Alice Weidel, Spitzenkandidatin der AfD bei der kommenden Bundestagswahl, soll an ihrem Schweizer Wohnsitz in Biel eine Asylbewerberin aus Syrien schwarz für sich arbeiten gelassen haben. Das berichtet Zeit Online nach Recherchen der Wochenzeitung Die ZEIT. Zunächst soll Studentin der Islamwissenschaften als Haushaltshilfe für Weidel gearbeitet haben, danach habe diese den Job an die Frau aus Syrien weitergegeben. Die AfD-Politikerin soll die Frau bar bezahlt haben – "25 Franken pro Stunde, was für Schweizer Verhältnisse üblich ist. Es gab demnach weder einen schriftlichen Anstellungsvertrag noch wurden die Frauen...

Gebeine von 20 Opfern des Bosnienkriegs in den 1990er Jahren sollen nun identifiziert werden. Die Gebeine von etwa 20 Opfern des Bosnienkriegs zu Beginn der 90er-Jahre sind aus zwei neu entdeckten Massengräbern exhumiert worden. Die menschlichen Überreste seien im Gebiet von Koricanske Stijene im Vlasic-Gebirge in Zentralbosnien gefunden worden, wo während des Krieges Hunderte Menschen, zumeist bosnische Muslime, getötet worden seien, teilte das Institut für Vermisste am Mittwoch mit. Institutssprecherin Lejla Cengic sagte der Nachrichtenagentur AFP, als nächstes würden jetzt DNA-Analysen vorgenommen. Seit dem 7. September seien in der Region etwa 30 Ansammlungen menschlicher Knochen gefunden, die von unvollständigen Skeletten stammten. Bei...

Die Familie des 79-jähriges Opfers kritisiert die gefährliche Kreuzung am Unfallort.Einen Tag nach dem tragischen Unfalltod der 79-jährigen Maria versammelte sich die Familie der Pensionistin am Unfallort in Döbling, um Blumen niederzulegen und Kerzen anzuzünden. "Man versucht, sich zu erklären, wie das passieren konnte", sagt die Tochter des Opfers. Geschehen war der Unfall am Dienstagabend um 20 Uhr. Die 79-Jährige war gemeinsam mit ihrem Mann mit dem Hund spazieren gewesen und wollte in der Grinzinger Allee an der Ecke Huschkagasse auf einem Zebrastreifen die Fahrbahn überqueren. "Mein Vater ist ein bisschen hinter ihr gegangen, als er plötzlich mitansehen musste, wie der...

Die ehemalige OGH-Präsidentin und Neos-Listenzweite präferiert Regierung mit ÖVP und Grünen. Neos-Listenzweite Irmgard Griss liebäugelt wie ihr Parteichef Matthias Strolz mit einer Dreierkoalition sowie einem Ministeramt nach der Nationalratswahl. Auch sie würde eine Koalition mit ÖVP und Grünen für reizvoll erachten, sagte Griss am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Innsbruck. In einer solchen Konstellation könne sie sich vorstellen, als Justizministerin zu fungieren. Dies sei schließlich ihr ureigenster Bereich, verwies Griss auf ihre Ausbildung als Juristin sowie ihre frühere Tätigkeit als Präsidentin des Obersten Gerichtshofes (OGH). In dieser Funktion könne sie sich vorstellen, den notwendigen Gestaltungsspielraum zu haben und daher einen Beitrag...

Pro 100.000 Einwohner. Ambulante Beratungsstellen Clean feiern 25-jähriges Bestehen.Vorarlberg hat pro 100.000 Einwohner im Bundesländervergleich die meisten Drogenabhängigen nach Wien. "Die Zahlen bewegen sich zwischen 900 und 1.500 Personen", berichtete der Suchtkoordinator des Landes, Thomas Neubacher, am Mittwoch. Die ambulanten Drogenberatungsstellen Clean begleiteten in den vergangenen zehn Jahren über 15.000 Menschen. Dieser Tage feiern sie ihr 25-jähriges Bestehen. Start im Jahr 1992 "Der Bedarf war vor 25 Jahren plötzlich akut, und es gab in Vorarlberg zu diesem Zeitpunkt praktisch keine ambulante Behandlungsmöglichkeit. Der Aufbau einer Beratungs- und Betreuungsinfrastruktur war dringend erforderlich", begründete der scheidende Chefarzt der Stiftung Maria Ebene, Reinhard Haller, die...

Die Branche ist aber überzeugt, die nötige Energie bereitstellen zu können, 9 Milliarden werden in Anlagen investiert.Die Elektroautos werden den Stromverbrauch in Österreich in den nächsten Jahrzehnten - binnen 20, 30 oder 35 Jahren - um ein Siebentel erhöhen. Die dafür nötige Erzeugung werde man aber bereitstellen können, zeigte sich der Präsident des E-Wirtschafts-Verbandes, Leonhard Schitter, am Mittwoch überzeugt. Bis 2030 will die Branche 15 Mrd. Euro in den Erzeugungsausbau stecken, davon 9 Mrd. in Anlagen. Gegenüber dem Jahr 2014 mit 74,4 Terawattstunden (TWh) dürfte der Stromverbrauch in Österreich bis 2030 um 14 TWh zulegen, also auf mehr als 88 TWh,...